Seabord
Seabord \Sea"bord`\, n. & a. See {Seaboard}. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Château de Kisimul — Vue du château de Kisimul depuis le sud ouest avec Castlebay et Barra au dernier plan. Nom local Kisimul Castle Caisteal Chiosmuil …   Wikipédia en Français

  • Metro International Airways — Flying Tigers Betrieb eingestellt: 1989 IATA Code: FT …   Deutsch Wikipedia

  • National Skyways Freight Corporation — Flying Tigers Betrieb eingestellt: 1989 IATA Code: FT …   Deutsch Wikipedia

  • ChiPitts — Ungefähre Ausdehnung von Chipitts. Die Punkte bezeichnen die größten Städte der Region. Chipitts (englisch auch Great Lakes Megalopolis) ist eine von drei Megalopolen (neben Boswash und Sansan) in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Name ist …   Deutsch Wikipedia

  • Chipitts — Ungefähre Ausdehnung von Chipitts. Die Punkte bezeichnen die größten Städte der Region. Chipitts ist eine von drei Megalopolen (neben Boswash und Sansan) in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Name ist als Kofferwort aus den Namen der Städte …   Deutsch Wikipedia

  • SanSan — Bevölkerungsdichte in Kalifornien. Die dunkelroten Flächen und ihre nächste Umgebung bezeichnen in etwa die Megalopolis Sansan. Die Megalopolis Sansan ist eine Bezeichnung für ein wissenschaftliches Konstrukt einer Kette von Metropolregionen im… …   Deutsch Wikipedia

  • Sansan (Megalopolis) — Bevölkerungsdichte in Kalifornien. Die dunkelroten Flächen und ihre nächste Umgebung stellen in etwa die Megalopolis Sansan dar. Die Megalopolis Sansan ist eine Bezeichnung für ein wissenschaftliches Konstrukt einer Kette von Metropolregionen im… …   Deutsch Wikipedia

  • Costa Este de los Estados Unidos — Saltar a navegación, búsqueda Las definiciones de la región pueden variar dependiendo de la fuente. Los estados que se muestran en oscuro sólido son siempre incluídos, mientras las regiones de los estados en rayado pueden o no ser considerados… …   Wikipedia Español

  • Norfolk [1] — Norfolk (spr. Norfohk), 1) (Northfolk, Northfolkshire), Grafschaft im östlichen England, an der Nordsee gelegen, 97,40 QM., eben, an den Küsten gefährliche Dünen, im Innern Moräste, Marschland u. Haide, doch fruchtbar; Flüsse: Ouse, Wash, Nyne,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • National Register of Historic Places listings in Northampton County, North Carolina — Map of all coordinates from Google Map of all coordinates from Bing …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”