Sassolin
Sassolin Sas"so*lin, Sassoline Sas"so*line, n. [From Sasso, a town in Italy: cf. F. sassolin.] (Min.) Native boric acid, found in saline incrustations on the borders of hot springs near Sasso, in the territory of Florence. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Sassolin — (weiß) mit Überzug aus gediegenem Schwefel (gelb) Chemische Formel H3BO3 bzw. B(OH)3 Mineralklasse Hydroxide und oxidische Hydrate / Borate IV/F.01 10 (nach …   Deutsch Wikipedia

  • Sassolin — Sassolin, Mineral, ist natürlich vorkommende Boraxsäure (s.d.), findet sich in seinen schuppigen od. faserigen Krystallen des triklinoëdrischen Systems, lose od. zu krustenförmigen od. tropfsteinartigen Massen vereinigt; spaltbar basisch, sehr… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sassolīn — Sassolīn, als Mineral vorkommende Borsäure …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sassolin — (Borsasäure) H3BO3, Mineral, natürliche Borsäure (56,39% Borsäure). Weiß, perlmutterartig, feinschuppig; sich fettig anfühlend, durchscheinend, bitter schmeckend. Härte 1; spez. Gew. 1,45. Leicht schmelzbar mit gelblichgrüner Flammenfärbung,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Sassolin — Sassolīn, natürliche Borsäure …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sassolin — Sassolin, Name der Boraxsäure, weil sie aus den heißen Quellen bei Sasso in Toscana dargestellt wird …   Herders Conversations-Lexikon

  • Sassolin —   [nach dem Fundort Sassa, Toscana] das, s/ e, Borsäure, farbloses, weißes, auch gelbliches, triklines Mineral der chemischen Zusammensetzung B(OH)3; Härte nach Mohs 1, Dichte 1,48 g/cm3; schuppige Täfelchen; Sublimationsprodukt aus heißen… …   Universal-Lexikon

  • Sassolin — Sas|so|lin das; s, e <nach dem Fundort S’assa in der Toskana u. zu ↑...in> ein farbloses, weißes, auch gelbliches Mineral, Grundstoff bei der Herstellung von Borsäure …   Das große Fremdwörterbuch

  • sassolin — sas·so·lin …   English syllables

  • sassolin — noun see sassolite …   Useful english dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”