baregin
Glairin Glair"in, n. A glairy viscous substance, which forms on the surface of certain mineral waters, or covers the sides of their inclosures; -- called also {baregin}. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Baregin — (Chem), so v.w. Glairin …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baregīn — (Badeschleim), s. Beggiatoa …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Glairin — Glair in, n. A glairy viscous substance, which forms on the surface of certain mineral waters, or covers the sides of their inclosures; called also {baregin}. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Glairin — (Baregin, Plombierin), nach Bonjean die gallertartige organische Substanz, welche sich aus Schwefelwassern an der Luft absetzt. Einen andern Körper, der sich aus der Mischung von Schwefelwasser mit anderm Wasser, z.B. mit Regenwasser absetzt,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Barèges — (spr. rǟsch ), Badeort im franz. Depart. Oberpyrenäen, Arrond. Argelès, Gemeinde Betpouey, 1232 m ü. M., im engen Pyrenäental des Bastan (s. d.) gelegen, ist nur während der Badesaison bewohnt und hat ein großes Badeetablissement, ein Militär und …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beggiatōa — Trev., Gattung der Bakterien, mit wenigen Arten, die in salzigem oder süßem, kaltem und warmem (55°) Wasser, besonders in anorganischen Stoffen reichen Abwässern und in Schwefelthermen auf tierischen oder pflanzlichen Resten, auch auf Schlamm… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zoogēn — (Baregin), s. Beggiatoa …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”