Rapilli
Rapilli Ra*pil"li (r[.a]*p[i^]l"l[-e]), n. pl. [It.] (Min.) Lapilli. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Rapilli — Rapilli, so v.w. Lapilli …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rapilli — Rapilli, soviel wie Lapilli (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rapilli — (Lapilli), s. Auswürflinge, vulkanische …   Lexikon der gesamten Technik

  • Rapilli — (ital.), s. Lapilli …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rapilli — Rapilli, ital., Lapilli, die von den meisten Vulkanen ausgeworfene mineralische Asche …   Herders Conversations-Lexikon

  • Rapilli — Rapịlli,   Geologie: Lapilli.   * * * Ra|pịl|li <Pl.> [ital. rapilli, Pl. von: rapillo, dissimiliert aus: lapillo < lat. lapillus, ↑Lapilli] (Geol.): Lapilli …   Universal-Lexikon

  • Rapilli — Ra|pil|li die (Plur.) <aus it. rapilli, dissimiliert aus lapilli, vgl. ↑Lapilli> svw. ↑Lapilli …   Das große Fremdwörterbuch

  • rapilli — …   Useful english dictionary

  • Vulkane — Vulkane, sind die Öffnungen der Erdoberfläche, durch welche das gluthflüssige Innere unseres Planeten mit der Atmosphäre in Verbindung tritt u. außer Wasser, Dämpfen u. Gasarten auch feste, stoffartig verschiedene Massen in feuerflüssigem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lapilli — (Rapilli), kleine Steine, welche aus den Vulkanen mit Asche u. Schlacken ausgeworfen u. oft über weite Strecken fortgeschleudert werden …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”