Rackarock
Rackarock Rack"a*rock` (r[a^]k"[.a]*r[o^]k`), n. [Rack to stretch, strain + a + rock.] A Sprengel explosive consisting of potassium chlorate and mono-nitrobenzene. [Webster 1913 Suppl.]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Rackarock — (engl., »Felszerreißer«), Sprengstoff, der unmittelbar vor der Benutzung durch Mischen von chlorsaurem Kali mit Nitrobenzol hergestellt wird; findet besonders in Nordamerika Verwendung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rackarock — Rackarock, s. Bohr und Sprengarbeit, Sprengstoffe …   Lexikon der gesamten Technik

  • Rackarock — Rackarock, zu den Sprengelschen Explosivstoffen gehörender Sprengstoff aus chlorsaurem Kalium und Nitrobenzol, erst unmittelbar vor dem Gebrauch gemischt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • rackarock — …   Useful english dictionary

  • Bohr- und Sprengarbeit [1] — Bohr und Sprengarbeit, Herstellung von Bohrlöchern und auch größeren Hohlräumen, deren Ladung mit Sprengmitteln und Einleitung der Explosion; hierdurch wird die Trennung der zu sprengenden Masse in größere oder kleinere Teile bewirkt.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Sprengel explosive — Sprengel explosives are a generic class of explosives invented by Hermann Sprengel in the 1870s. They consist of stoichiometric mixtures of strong oxidisers and reactive fuels, mixed just prior to use in order to enhance safety. Either the… …   Wikipedia

  • Sprengarbeiten — (blastings; abatages par explosifs ou sautage, lavori da minatore). A. Sprengstoffe. Sprengstoffe sind Körper, die unter bestimmten Bedingungen plötzlich eine große Gasmenge von hoher Temperatur entwickeln. Die Explosion ist ein chemischer Prozeß …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Hermann Sprengel — Hermann Johann Philipp Sprengel (* 29. August 1834 in Schillerslage bei Hannover; † 14. Januar 1906 in London) war ein deutscher Chemiker und Physiker. Er arbeitete im Labor von Robert Wilhelm Bunsen. 1859 ging er nach England, wo er seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprengelsche Explosivstoffe — Sprengelsche Explosivstoffe, 1870 von Sprengel erfundene Sprengstoffe, bestehen aus zwei an sich nicht explosiblen Komponenten, die erst kurz vor dem Gebrauch gemischt werden; die eine Komponente ist meist Salpetersäure, die andere ein Nitrat der …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”