quassiin
Quassin Quas"sin, n. [Cf. F. quassine. See {Quassia}.] (Chem.) The bitter principle of quassia, extracted as a white crystalline substance; -- formerly called {quassite}. [Written also {quass[=i]in}, and {quassine}.] [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Quassiīn — (Quassit), C20 H12 O6, ein Bitterstoff, welcher sich in Quassia amara u. Q. excelsa findet; man stellt es dar, indem man, das Holz mit Wasser auskocht u. die Abkochung bis auf 3/4 des Gewichtes des angewendeten Holzes verdampft, die erkaltete… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Quassĭa — L. (Quassie, Bitterholzbaum, Bitteresche), Gattung der Simarubazeen mit nur zwei Arten, einer afrikanischen und Q. amara L., einem kleinen Baum mit zweijochig gefiederten Blättern, gegliedert geflügelter und, wie die Mittelnerven der Blättchen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Simarubazeen — Simarubazeen, dikotyle Familie aus der Ordnung der Terebinthinen, Bäume und Sträucher, die sich von den ähnlichen Rutazeen durch den Mangel der Öldrüsen in den Blättern unterscheiden. Die Blüten sind meist fünfgliederig (s. Abbildung). Blüte von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Quassia — Quassĭa L., Pflanzengattg. der Simarubazeen. Q. amāra L., in Surinam (Niederländ. Guayana) einheimisches Bäumchen, anderwärts kultiviert, liefert das stark und anhaltend bitter schmeckende, im Aufguß gegen Verdauungsschwäche wirksame, auch als… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”