Parentation
Parentation Par`en*ta"tion, n. [L. parentatio, fr. parentare to offer a solemn sacrifice in honor of deceased parents. See {Parent}.] Something done or said in honor of the dead; obsequies. [Obs.] --Abp. Potter. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Parentation — (lat.), Grab oder Leichenrede …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Parentation — (latin), ligtale …   Danske encyklopædi

  • parentation — ˌpa(a)rən.ˈtāshən, ˌper noun ( s) Etymology: Late Latin parentation , parentatio, from Latin parentatus + ion , io ion 1. archaic : the celebration of funeral rites for one s parents 2 …   Useful english dictionary

  • Parentation — Pa|ren|ta|ti|on, die; , en [spätlat. parentatio] (veraltet): Totenfeier; Trauerrede …   Universal-Lexikon

  • Parentation — Pa|ren|ta|ti|on die; , en <aus gleichbed. spätlat. parentatio> (veraltet) Totenfeier, Trauerrede …   Das große Fremdwörterbuch

  • parentation — par·en·ta·tion …   English syllables

  • parentation — s ( en, er) minnestal …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Parentation, die — Die Parentatiōn, plur. die en, aus dem Latein. Parentatio, diejenige Rede, welche bey einem Leichenbegängnisse zum Lobe des Verstorbenen und zur Aufrichtung der Leidtragenden gehalten wird; die Trauerrede, Leichenrede oder Standrede, weil sie… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Friedrich Gottlob Herzog — (* 27. Oktober 1689 in Stolpen; † 24. November 1751 in Zittau) war ein deutscher evangelischer Theologe. Leben Herzog hatte das Gymnasium in Zittau besucht und dort die Hochschulreife erworben. Im Anschluss wechselte er am 29. Oktober 1707 an die …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Herzog — Friedrich Gottlob Herzog (* 27. Oktober 1689 in Stolpen; † 24. November 1751 in Zittau) war ein deutscher evangelischer Theologe. Leben Herzog hatte das Gymnasium in Zittau besucht und dort die Hochschulreife erworben. Im Anschluss wechselte er… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”