Paracelsist
Paracelsist Par`a*cel"sist, prop. n. A Paracelsian. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Adam of Bodenstein — (1528 1577) was a Swiss paracelsist alchemist and physician. He was born in Karlstadt, Switzerland. His father, Andreas Bodenstein, was a theologian. Bodenstein, with Gerhard Dorn, Johannes Oporinus, and Michael Toxites, were responsible for… …   Wikipedia

  • Alexander von Suchten — (* um 1520 in Dirschau (Tczew) oder Danzig (Gdańsk); † 7. November 1575 in Linz) war ein zu seiner Zeit berühmter Alchemist, Arzt und Dichter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Basilius Valentinus — ist ein noch nicht identifizierter deutschsprachiger Autor alchemististischer Schriften, die in Drucken seit 1599 und in Handschriften seit dem frühen 17. Jahrhundert überliefert sind. Sie wurden mehrfach nachgedruckt, kommentiert und in mehrere… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Thölde — (* um 1565 in Grebendorf; † um 1614) war ein deutscher Alchemist, Salinist, Autor und Herausgeber. Er ist bedeutend als Groß Vater der Saltzsiede Wissenschafft [1] und als Herausgeber der Schriften des Basilius Valentinus. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Suchten — Alexander von Suchten (* um 1520 in Tczew oder auch Gdańsk in Polen; † um 1590 in Bayern) war ein zu seiner Zeit berühmter Alchemist. Leben und Werk Ein Alexius Zuchta de Gedana, alias Suchten, war 1521 in Krakau als Hörer immatrikuliert (Hubicki …   Deutsch Wikipedia

  • Basile Valentin — Sous le nom de Basile Valentin (en latin Basilius Valentinus), présenté comme un moine bénédictin du XVe siècle, parurent au début du XVIIe siècle un certain nombre de traités alchimiques qui connurent un grand succès. Il s avèr …   Wikipédia en Français

  • Basilius Valentinus — Basile Valentin Sous le nom de Basile Valentin (en latin Basilius Valentinus), présenté comme un moine bénédictin du XVe siècle, parurent au début du …   Wikipédia en Français

  • ВЕЙГЕЛЬ — I (Weigel) Валентин (род. 1533, Наундорф, близ Гроссенхайна, Саксония – ум. 10 июня 1588, Цшоппау, Рудные горы) – нем. протестант, теософ; пастор (с 1567); один из крупнейших представителей мистических учений, возникших после эпохи реформации,… …   Философская энциклопедия

  • Bodenstein [3] — Bodenstein, 1) Andreas Rudolf B., gewöhnlich Karlstadt, geb. um 1483 in Karlstadt in Franken, studirte in Rom, wurde 1504 Universitätslehrer in Wittenberg u. 1513 Prof. der Theologie u. Archidiakonus daselbst, nahm 1517 Luthers Lehre an u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gramann — Gramann, Johann, im 16 u. 17. Jahrh. Arzt u. Chemiker in Erfurt, war Paracelsist u. erfand mehrere chemische Arzneimittel, worunter die Tinetura antiphthisica Grammanni (Gramannische Bleitinctur, s.u. Bleitinctur), aus Bleizucker, Eisenvitriol,… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”