Obscuring
Obscure Ob*scure", v. t. [imp. & p. p. {Obscured} ([o^]b*sk[=u]rd"); p. pr. & vb. n. {Obscuring}.] [L. obscurare, fr. obscurus: cf. OF. obscurer. See {Obscure}, a.] To render obscure; to darken; to make dim; to keep in the dark; to hide; to make less visible, intelligible, legible, glorious, beautiful, or illustrious. [1913 Webster]

They are all couched in a pit hard by Herne's oak, with obscured lights. --Shak. [1913 Webster]

Why, 't is an office of discovery, love, And I should be obscured. --Shak. [1913 Webster]

There is scarce any duty which has been so obscured by the writings of learned men as this. --Wake. [1913 Webster]

And seest not sin obscures thy godlike frame? --Dryden. [1913 Webster]


The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • obscuring — ob·scure || É™b skjÊŠr /É™b skjÊŠÉ™ v. make vague; make indistinct; make cloudy adj. vague, hazy; dark, dim; unknown, concealed, mysterious; not clear; hard to understand; not noticeable; of little importance …   English contemporary dictionary

  • obscuring — present part of obscure …   Useful english dictionary

  • Wild fox koan — The wild fox kōan, also known as Pai chang s fox and Hyakujō and a Fox, is an influential kōan story in the Zen tradition dating back as early as 1036, when it appeared in the Chinese biographical history T ien sheng kuang teng lu . It was also… …   Wikipedia

  • Appender — Ein Computervirus (von lateinisch virus für „Gift“, „Schleim“; im Singular „das Computervirus“, alltagssprachlich auch „der Computervirus“, Plural „die Computerviren“) ist ein sich selbst verbreitendes Computerprogramm, welches sich in andere… …   Deutsch Wikipedia

  • Appender-Virus — Ein Computervirus (von lateinisch virus für „Gift“, „Schleim“; im Singular „das Computervirus“, alltagssprachlich auch „der Computervirus“, Plural „die Computerviren“) ist ein sich selbst verbreitendes Computerprogramm, welches sich in andere… …   Deutsch Wikipedia

  • Appender Virus — Ein Computervirus (von lateinisch virus für „Gift“, „Schleim“; im Singular „das Computervirus“, alltagssprachlich auch „der Computervirus“, Plural „die Computerviren“) ist ein sich selbst verbreitendes Computerprogramm, welches sich in andere… …   Deutsch Wikipedia

  • Appendervirus — Ein Computervirus (von lateinisch virus für „Gift“, „Schleim“; im Singular „das Computervirus“, alltagssprachlich auch „der Computervirus“, Plural „die Computerviren“) ist ein sich selbst verbreitendes Computerprogramm, welches sich in andere… …   Deutsch Wikipedia

  • Companion-Viren — Ein Computervirus (von lateinisch virus für „Gift“, „Schleim“; im Singular „das Computervirus“, alltagssprachlich auch „der Computervirus“, Plural „die Computerviren“) ist ein sich selbst verbreitendes Computerprogramm, welches sich in andere… …   Deutsch Wikipedia

  • Companion-Virus — Ein Computervirus (von lateinisch virus für „Gift“, „Schleim“; im Singular „das Computervirus“, alltagssprachlich auch „der Computervirus“, Plural „die Computerviren“) ist ein sich selbst verbreitendes Computerprogramm, welches sich in andere… …   Deutsch Wikipedia

  • Companion Virus — Ein Computervirus (von lateinisch virus für „Gift“, „Schleim“; im Singular „das Computervirus“, alltagssprachlich auch „der Computervirus“, Plural „die Computerviren“) ist ein sich selbst verbreitendes Computerprogramm, welches sich in andere… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”