Mudarin
Mudarin Mu"da*rin, n. (Chem.) A brown, amorphous, bitter substance having a strong emetic action, extracted from the root of the mudar. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Mudarwurzel — Mudarwurzel, a) Wahre M., von Calotropis procera (C. Mudarii), gerade, spindelförmig, gegliedert, oben mit einem dicken Wurzelstock. Von ihr kommt das Mudar od. die von der Wurzel abgeschälte, getrocknete weiße Rinde. Sie gibt ein Pulver von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Calotropis — Calotrŏpis R. Br., Pflanzengattg. der Asklepiadeen, Sträucher oder kleine Bäume des wärmern Asien und Afrikas. Die Wurzeln von C. gigantĕa und procĕra R. Br. (Madar oder Mudarpflanze) enthalten Mudarin und dienen als Brechmittel, die Bastfasern… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”