Missae
Missa Mis"sa, n.; pl. {Miss[ae]}. [LL. See 1st {Mass}.] (R. C. Ch.) The service or sacrifice of the Mass. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • MISSAE XIII — 4 vocum (мессы Брумеля, Исаака, Жоскина, Гобрехта и Ларю), сборник, изданный 1539 Иог. Оттом …   Музыкальный словарь Римана

  • Ordo Missae — ist die ältere und heute amtliche Bezeichnung des „Ordinarium Missae“. In der authentischen Ausgabe des Messbuchs für das deutsche Sprachgebiet erscheint der Ordo Missae unter der Überschrift „Die Feier der Gemeindemesse“. Er findet seine nötige… …   Deutsch Wikipedia

  • Ordo missae — ist die ältere und heute amtliche Bezeichnung des „Ordinarium Missae“. In der authentischen Ausgabe des Messbuchs für das deutsche Sprachgebiet erscheint der Ordo Missae unter der Überschrift „Die Feier der Gemeindemesse“. Er findet seine nötige… …   Deutsch Wikipedia

  • Ordinarium Missae — Als Ordinarium (lat.: „das Regelmäßige, stets Wiederkehrende“) werden die in jedem Gottesdienst gleichbleibenden Elemente bezeichnet, im Unterschied zum Proprium, welches die mit dem Kirchenjahr wechselnden Stücke umfasst. In den deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ordinarium missae — Als Ordinarium (lat.: „das Regelmäßige, stets Wiederkehrende“) werden die in jedem Gottesdienst gleichbleibenden Elemente bezeichnet, im Unterschied zum Proprium, welches die mit dem Kirchenjahr wechselnden Stücke umfasst. In den deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Novus Ordo Missae — Novus Ordo, или Novus Ordo Missae  условное название чина мессы, используемого в настоящее время в Римско католической церкви (в богослужении римского обряда), который был введён в употребление Папой Павлом VI в 1969 году. Термином Novus… …   Википедия

  • Formula missae — et communionis pro ecclesia Vuittembergensi (1523) was a 16th century Latin liturgy of a Protestant Reformer Martin Luther for Lutheran churches in Wittenberg. Formula missae was based on medieval mass, only omitting the sacrifice of the mass. It …   Wikipedia

  • Canon Missae — Beginn des Canon Missae im Missale Romanum von 1962 Der Canon Missae, genauer: Canon Romanus oder „Römischer Messkanon“ (lateinisch canon, „Richtschnur, Regel“, von griechisch κανών, „Messstab“) ist das Hauptgebet (Hochgebet; seit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Proprium Missae — Als Proprium (lat.: das Eigene; das Wesentliche) werden die, im Unterschied zum Ordinarium, jeden Sonntag bzw. nach dem Kirchenjahr (de tempore) wechselnden Elemente des Gottesdienstes bezeichnet. Das Proprium in der römisch katholischen Messe… …   Deutsch Wikipedia

  • Novus Ordo Missae — Missel romain Religion Cet article fait partie de la série Liturgie catholique Vases liturgiques Calice …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”