Libretti
Libretto Li*bret"to (l[i^]*br[e^]t"t[-o]; It. l[-e]*br[asl]t"t[-o]), n.; pl. E. {Librettos} (-t[=o]z), It. {Libretti} (-t[-e]). [It., dim. of libro book, L. liber. See {Libel}.] (Mus.) (a) A book containing the words of an opera or extended piece of music. (b) The words themselves. [1913 Webster]

The Collaborative International Dictionary of English. 2000.

Look at other dictionaries:

  • libretti — ● libretto, librettos ou libretti nom masculin (italien libretto, petit livre, diminutif de libro, livre) Synonyme de livret. ● libretto, librettos ou libretti (synonymes) nom masculin (italien libretto, petit livre, diminutif de libro, livre)… …   Encyclopédie Universelle

  • libretti — li·bret·to || lɪ bretəʊ n. text or words of an opera or a long musical composition …   English contemporary dictionary

  • Librettist — ist der Autor eines Librettos. Er kann dafür einen eigenen Handlungsverlauf entwickeln oder von vorhandenen Stoffen und Texten ausgehen. Die eigenständige dramaturgische und literarische Qualität librettistischer Arbeit wurde erst in jüngerer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Librettisten — In dieser Liste von Librettisten stehen bekannte internationale Vertreter ihres Berufes mit ihren Werken. Ein Librettist ist der Autor eines Librettos. Er kann dafür einen eigenen Handlungsverlauf entwickeln oder von vorhandenen Stoffen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Libretto — A libretto is the text used in an extended musical work such as an opera, operetta, masque, sacred or secular oratorio and cantata, musical, and ballet. The term libretto is also sometimes used to refer to the text of major liturgical works, such …   Wikipedia

  • Der Ring des Nibelungen: Composition of the poem — Richard Wagner The evolution of Richard Wagner s operatic tetralogy The Ring of the Nibelung was a long and tortuous process, and the precise sequence of events which led the composer to embark upon such a vast undertaking is still unclear. The… …   Wikipedia

  • Cammarano — Salvatore Cammarano (* 19. März 1801 in Neapel; † 17. Juli 1852 ebenda) war ein italienischer Literat, Librettist und Regisseur am Teatro San Carlo in Neapel. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Carlo Goldoni — (Portrait von Alessandro Longhi) Carlo Goldoni (* 25. Februar 1707 in Venedig; † 6. Februar 1793 in Paris) war ein italienischer Komödiendichter und Librettist …   Deutsch Wikipedia

  • Salvatore Cammarano — (* 19. März 1801 in Neapel; † 17. Juli 1852 ebenda) war ein italienischer Literat, Librettist und Regisseur am Teatro San Carlo in Neapel. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Salvadore Cammarano — (* 19. März 1801 in Neapel; † 17. Juli 1852 ebenda) war ein italienischer Literat, Librettist und Regisseur am Teatro San Carlo in Neapel. Inha …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”